Der Berner

Der Berner ist ein Familien, Begleit und Arbeitshund. Er ist wachsam, geduldig und zeigt keine Furcht im Altag. Er ist sehr gutmütig und anhänglich. Der Berner benötigt Anschluss an die Familie. Er ist sehr inteligent, lernfähig, gehorsam, und kann dadurch auch zum Therapie, Fährten oder auch Suchhund ausgebildet werden.

  • Größe:    Rüde   64-70 cm 
  •              Hündin 58- 66 cm
  • Gewicht: Rüde   42-50 kg
  •              Hündin 40-44 kg
  • Augen:   Dunkel braun , mandelförmig, mit anliegenden Liederen,
  • Gebiss:    Vollständiges  kräftiges Scherren Gebiss
  • Rute:      Buschig, weise Spitze, in Ruhe Stellung hängend, in Bewegung schwend, bis zum Sprunggelenk  reichend, lang, teilweise
  • Wessen:  gut zu führen, wachsam aber ohne aggresivität, freundlich, angenehmes Temprament, furchtlos, Schuss fest, Gutmütigkeit, Ruhe Anhänglichkeit,
  • Körper:   eher gedrungen als zu lang, tiefe Brust, Rücken fest und grade, Kruppe abgerundet, kräftige und breite Lendenpartie.
  • Farbe:    Grundfarbe tief schwarz, mit braun rotem Brand an den Backen, über den Augen und an den Läufen, am Mittelkopf weisse symetrische angeordnete Flecken (Blesse), weisse Brustzeichnung einem Kreuz ähnelnd, weise Pfoten und weiße Rutenspitze.